Bekanntmachungen Aktuelles rund um die Häfen

Entwicklung der Verkehrszahlen 2017 Veröffentlicht am 08. September 2017

Die Serviceeinrichtungen der Bremischen Hafeneisenbahn in Bremerhaven verzeichneten in den Monaten Januar bis August 2017 (Kalenderwochen 1 bis 35) durchschnittlich 575 Ein- und Ausgangszüge pro Woche (ohne Triebfahrzeugfahrten).

Das bedeutet gegenüber dem Vergleichszeitraum 2016 einen Zuwachs von rd. 5%. Er ist in einem Plus von rd. 9% bei den Container-Zügen, einem Minus von rd. 3% bei den Automobil-Verkehren und einem Plus von 59% in der Kategorie Sonstiges begründet.

Der Anteil der Container-Verkehre betrug rd. 56%, der Automobil-Verkehre rd. 39,5% und der sonstigen Verkehre rd. 4,5%.

Downloads

Statistik Zugfahrten 2017 BHV bis KW 35.pdf

Frank Hillmann Referat 31 - Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

0421 361-10476
E-Mail schreiben