Bekanntmachungen Aktuelles rund um die Häfen

Erweiterung des Bahnhofsteils Bremerhaven Imsumer Deich Veröffentlicht am 29. September 2017

Der Bahnhofsteil Bremerhaven Imsumer Deich wird zurzeit umfassend ausgebaut. Bremen investiert rd. 29,5 Mio. €, um zentral im Vorfeld der Container- und Automobilterminals zusätzliche Vorstellkapazitäten bereit zu stellen.

Insgesamt werden acht neue voll elektrifizierte Gleise mit einer Nutzlänge von jeweils rd. 750 m realisiert und die Kapazitäten der Hafeneisenbahn damit nachhaltig erhöht.

Die neuen Anlagen werden zum 08.12.2017 in Betrieb genommen.

Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union für den Ausbau des Transeuropäischen Verkehrsnetzes (TEN-V) kofinanziert.

Frank Hillmann Referat 31 - Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

0421 361-10476
E-Mail schreiben