x
Aktuelles rund um die bremischen Häfen

Presse

Aktuelles aus Bremen und Bremerhaven

11. Dezember

Große Projekte, schwierige Wetterlagen und Breakbulk Messe

bremenports-Bilanz 2017: Neubauprojekte in Bremen und Bremerhaven erfolgreich umgesetzt - Für die Hafenmanagement-Gesellschaft bremenports war das Jahr 2017 geprägt von der Planung und Umsetzung wichtiger Hafenbauprojekte und der Bewältigung außergewöhnlicher Herausforderungen bei der Unterhaltung der Infrastruktur.

Artikel lesen
11. Dezember

Jahresumschlag 2017 in den Bremischen Häfen stabil

Deutlicher Zuwachs in Bremen-Stadt / Starkes Jahr im Automobilumschlag / Kreuzfahrtbereich wächst kräftig - An den Kajen und Terminals der Bremischen Häfen wird für das Jahr 2017 auf Basis der vorliegenden Meldungen des Statistischen Landesamtes ein seeseitiger Güterumschlag von 75,1 Mio. Tonnen (minus 0,1 Prozent) erwartet.

Artikel lesen
08. Dezember

Eisenbahnhafen Bremerhaven mit neuen Stärken

Sechs Kilometer neue Gleise für erstklassige Verkehrsanbindung - Der Eisenbahnhafen Bremerhaven präsentiert sich seit heute mit neuen Stärken. Am Imsumer Deich sind acht neue, elektrifizierte Gleise mit Nutzlängen von bis zu 761 Metern entstanden.

Artikel lesen
22. November

„Bit Okland“ gewinnt Auszeichnung für umweltfreundliche Schifffahrt

bremenports verleiht "greenports Awards" in der Bremischen Bürgerschaft - der Chemikalien- und Produktentanker BIT OKLAND ist das umweltfreundlichste Schiff, das im vergangenen Jahr die bremischen Häfen angelaufen hat und erhält dafür den greenports-Award 2016.

Artikel lesen
15. November

Gastvögel auf der Luneplate – Naturschauspiel im Weser-Ästuar

Im Naturschutzgebiet Luneplate herrscht derzeit besonders reges Treiben. Tausende Vögel nutzen das Gebiet am Beginn des Mündungstrichters der Weser auf dem Durchzug zu ihren Überwinterungsgebieten oder verbringen den gesamten Winter hier.

Artikel lesen
07. November

Industriehafenkaje eingeweiht – Günthner: „Stadtbremische Häfen sind wesentlicher Wirtschaftsfaktor“

Im Bremer Industriehafen ist heute (Freitag, 3. November 2017) eine neue 250 Meter lange Kaje eingeweiht worden. Das Projekt ist in den vergangenen dreieinhalb Jahren unter der Federführung der Hafengesellschaft bremenports umgesetzt worden.

Artikel lesen
25. Oktober

Vorabendempfang für Hafen- und Logistikwirtschaft

Vertreter der Hafen- und Logistikbranche trafen sich zum traditionellen Vorabendempfang in der Landesvertretung in Berlin. Häfensenator Martin Günthner sprach vom Hafen als „Herzkammer und Kraftzentrum“ der bremischen Wirtschaft.

Artikel lesen
10. Oktober

Hafengesellschaft mit hoher Ausbildungsquote

Die Hafengesellschaft bremenports bietet für das Ausbildungsjahr 2018  insgesamt 11 neue Ausbildungsplätze an. Diese sollen zum August des kommenden Jahres besetzt werden. Die Spannbreite der Berufe, in denen ausgebildet wird, ist breit.

Artikel lesen
29. September

Faszinierende Welt der Arktis, schwarzer Ruß und die greenports-Strategie der bremischen Häfen

Wissenschaftsjournalistin Bernice Notenboom stellt Film „Seablind - the Price of shipping our Stuff“ im Rahmen einer bremenports-Veranstaltung vor.

Artikel lesen
28. August

Start für ein Jahrzehnt der Infrastruktur in den Häfen – „Baustellenparty“ im Kaiserhafen

Bei einer „Baustellenparty“ im Kaiserhafen hat die Hafenmanagementgesellschaft bremenports die Fortschritte beim Bau der neuen Westkaje erläutert.

Artikel lesen
21. August

Neuer Webauftritt der bremischen Häfen ab dem 21. August

Modern, responsiv, interaktiv, übersichtlich – so präsentiert die Hafengesellschaft bremenports sich und die bremischen Häfen ab dem 21. August unter www.bremenports.de. Die Neuerungen der Webseite sind technischer, struktureller und grafischer Natur.

Artikel lesen
20. August

„Für die Luneplate gilt: Hafenbau macht Natur besser“

Der Präsident des Senat, Bürgermeister Carsten Sieling, hat heute den Fahrradtag auf der Luneplate besucht. Sieling nutzte die Gelegenheit, um sich von bremenports-Geschäftsführer Robert Howe vor Ort über die vielfältigen Ansprüche an den ökologischen Ausgleich informieren zu lassen.

Artikel lesen