xxx
Flagge zeigen auf der ganzen Welt

Marketing Von Südamerika bis Asien - Marketing für die bremischen Häfen

Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, gehört die professionelle Vermarktung der bremischen Häfen zu einer der Kernaufgaben der Hafengesellschaft bremenports. Ziel ist es, auf den Hafenstandort Bremen/Bremerhaven aufmerksam zu machen und den großen und kleinen Hafenfirmen die perfekte Plattform für einen Messeauftritt zu bieten.

So organisieren wir in Form von repräsentativen Gemeinschaftsständen Auftritte auf Logistik- und Transportmessen überall auf der Welt und sorgen so dafür, dass die bremische Hafen- und Logistikwirtschaft in die Welt getragen wird. Durch unser „Rundum-Sorglospaket“, das die komplette Organisation des Messestandes beinhaltet, entlasten wir vor allem die kleinen und mittleren Hafen- und Logistikunternehmen, sodass sich diese ungestört auf ihre Kunden konzentrieren können.

Flagge zeigen für die bremischen Häfen

Und nicht nur das: Darüber hinaus organisiert das Marketing-Team von bremenports Kundenveranstaltungen, wie zum Beispiel den logistics talk, und informiert mithilfe von Broschüren, Anzeigen, einem Fachmagazin und der eigenen App (dem PORTS PILOT) über die Arbeit und alles Wissenswertes zum Hafen- und Logistikstandort Bremen/Bremerhaven. Und das Motto, unter dem wir arbeiten, lautet dabei immer: Flagge zeigen für die bremischen Häfen!

Weitere Ansprechpartner

Sie sind interessiert an Informationen zu einem bestimmten Bereich der Marketingabteilung? Unsere Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Ronald Schwarze:
Messen, Fachmagazin LOGISTICS PILOT, Anzeigen
E-Mail schreiben

Anastasia Lenz:
logistics talk, Kapitänstag, Firmenverzeichnis
E-Mail schreiben

Sarah Ruminski:
Internet, Besuchergruppen, Werbemittel
E-Mail schreiben