x
Bekanntmachungen Aktuelles rund um die Häfen

Baumaßnahmen im Bf Bremen Inlandshafen Veröffentlicht am 27. April 2018

Im Bahnhof Bremen Inlandshafen führen folgende Bauarbeiten zu betrieblichen Einschränkungen:

Am 28.01.2018 kam es an der Windhukstraße zu einem Wasserrohrbruch im öffentlichen Leitungssystem der swb AG. Wir hatten hierüber am 31.01., 12.02. und 22.03. informiert.

Gleis 230 im Bahnhof Bremen Inlandshafen ist infolge des Rohrbruchs auf einer Länge von rund 130 Metern gesperrt, damit auch der Bahnübergang Windhukstraße. Die Gleistragplatten des Bahnübergangs waren stark unterspült, Gleis 230 war wegen Unterspülung und Versandung im betroffenen Abschnitt grundlegend zu erneuern. Bei der Reparatur der Bahnanlagen ist die Bremische Hafeneisenbahn zeitlich abhängig von den erforderlichen Arbeiten an Leitungen und Straße.

Der betroffene Gleisabschnitt inkl. Bahnübergang wird nun am 07.05.2018, 07:00 Uhr, wieder für den Betrieb freigegeben werden können.

Bis zum Abschluss der Arbeiten ist mit erhöhtem Rangieraufwand zu rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Frank Hillmann Referat 31 - Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

0421 361-10476
E-Mail schreiben