x
Pressemitteilung Aktuelles rund um die Häfen

Erfolgreiche Kundenveranstaltung in Stuttgart Veröffentlicht am 08. November 2019

Erfolgreiche Kundenveranstaltung in Stuttgart
Nach mehreren Jahren Pause war die Kundenveranstaltung der Bremischen Häfen am Donnerstagabend in Stuttgart zu Gast, mit großem Erfolg. Rund 100 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung von bremenports zum Logistics Talk gefolgt, der erneut als moderierte Talkrunde durchgeführt wurde. Unter der Gesprächsleitung der Radio Bremen-Journalistin  Hilke Theessen diskutierten Sven Rieker (BLG Cargo), Dieter Kanning (Friedrich Tiemann GmbH &CoKG), bremenports- Geschäftsführer Robert Howe und als Gäste aus Baden-Württemberg  Robert Hamprecht (Heinrich Hamprecht Spedition) und Andrea Marongiu (Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg).
Bremenports-Geschäftsführer Robert Howe kündigte an, dass bremenports künftig in der Region sichtbarer sein wird. „Baden-Württemberg mit seiner starken, exportorientierten Wirtschaft ist ein wichtiger Partner unserer Häfen. Hier werden wir uns deutlich stärker aufstellen. Mit dem Logistikexperten Christoph Kernen wird künftig ein Repräsentant der bremischen Häfen vor Ort tätig sein. Howe: „Christoph Kernen wird als Bindeglied zwischen der bremischen Hafenwirtschaft und der hiesigen Industrie tätig sein“, so Howe.
In der Diskussion ging es unter anderem um die Schwierigkeiten, mit denen die Logistikbranche angesichts der zahlreichen Baustellen auf den Autobahnen  zu kämpfen hat. Dieter Kanning hob hervor,  dass sich die Situation bei der Genehmigung von Schwertransporten in Bremen inzwischen wesentlich verbessert hat und eine Bearbeitungszeit von unter zwei Wochen bundesweit Spitze sei.. Dennoch, so Sven Riekers,  sei es erforderlich, den bürokratischen Aufwand bei der Genehmigung der Transporte bundesweit deutlich zu reduzieren. „Wir müssen das Thema konzertiert nach Berlin tragen“ so Andrea Marongiu, vom Logistikverband Baden-Württemberg.
Spediteur Rolf Hambrecht appellierte an die anwesenden Unternehmensvertreter, die Nordhäfen im Wettbewerb zu stärken.
In zwei Wochen ist der Logistics Talk zu Gast in München. Insgesamt war bremenports mit dieser Kundenveranstaltung in diesem Jahr an 10 für die Häfen besonders wichtigen Standorten im in- und Ausland  präsent.

Holger Bruns Pressesprecher

bremenports GmbH & Co. KG

0471 309 01-103
E-Mail schreiben