x
Welthafen international

Erfolgreicher Auftritt von Bremen und Niedersachsen auf der „Intermodal South America“

Bereits zum 13. Mal organisierten die Hafengesellschaft bremenports und Seaports of Niedersachsen einen gemeinsamen Messeauftritt der Küstenländer Bremen und Niedersachsen auf der dreitägigen „Intermodal South America“ in Sao Paulo. Unter der Dachmarke „German Ports“ waren auf dem Gemeinschaftsstand vom 19. – 21. März die Bremer Unternehmen BLG Cargo Logistics und EUROGATE und verschiedene in den niedersächsischen Seehäfen tätige Unternehmen in Brasilien vertreten.

Auf diese Weise demonstrieren die Häfen nicht nur ihre Kooperationsbereitschaft, sondern ermöglichen den Besuchern über den Qualitätsbegriff „German“ auch einen einfacheren Zugang zu den Häfen der Region und ihrem Portfolio.

Die „Intermodal South America“ ist eine der weltweit führenden Fachmessen für Transport und Logistik und fand in diesem Jahr zum 25. Mal in Sao Paulo statt. 400 Aussteller aus aller Welt präsentieren die neuesten Produkte und Dienstleistungen sowie technologische Innovationen für die Logistikbranche. Mit 38.000 Besuchern war die Messe wieder sehr gut besucht.