x

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie alle wichtigen Informationen, wie zum Beispiel die GRI Nachhaltigkeitsberichte, die PERS Umweltberichte oder weiterführende Publikationen rund um das Thema greenports.

GRI Nachhaltigkeitsberichte für bremenports und die Sondervermögen

PERS Umweltberichte für die bremischen Häfen

Begleituntersuchungen auf den Kompensationsflächen der Großen Luneplate

Südlich von Bremerhaven befindet sich binnendeichs an der Unterweser mit der Großen Luneplate ein großräumiges Areal, in dem die bremenports GmbH & Co. KG im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen umfangreiche Kompensationsmaßnahmen aus verschiedenen Eingriffsvorhaben realisiert. Der naturschutzfachliche Wert der Luneplate spiegelt sich in den auf der Luneplate vorhandenen Natura 2000-Gebieten wider: Weite Teile der Luneplate sind als Vogelschutzgebiet gemeldet, Teilbereiche gehören zu FFH-Gebieten. Seit 17.02.2015 ist die Luneplate zudem als Naturschutzgebiet ausgewiesen.
Die Gesamtfläche an Kompensationsmaßnahmen binnendeichs auf der Großen Luneplate beträgt inzwischen rd. 690 ha. Die entsprechenden Planfeststellungsbeschlüsse sehen für diese Flächen einen Entwicklungszeitraum von 15 Jahren vor. Innerhalb dieser Entwicklungszeiträume werden auf den verschiedenen Teilflächen (Grünlandbereich, Tidepolder, Bereich Alte Weser, östliche Erweiterungsfläche) der Luneplate in unterschiedlichen Abständen verschiedene ökologische Erfolgskontrollen durchgeführt. Diese sollen zum einen die Bestandsentwicklungen auf den Flächen dokumentieren und zum anderen Aufschluss darüber geben, ob die festgelegten Kompensationsziele mit der derzeitigen Entwicklung auf den Flächen erreicht werden.

Weitere Informationen