x
Pressemitteilung Aktuelles rund um die Häfen

Hafenentwicklung digital am Bremer Donnerstag Veröffentlicht am 02. März 2021

bremenports bietet neues virtuelles Veranstaltungsformat / Erstes Thema Wasserstoff

„Das Jahrzehnt der Häfen – der Bremer Donnerstag“ heißt der Titel eines neuen Formats, mit dem bremenports in den kommenden Monaten in öffentlichen Diskussionsrunden über Schwerpunktthemen der Hafenentwicklung informieren wird. bremenports-Geschäftsführer Robert Howe: „ Auch in diesem Jahr wird es nicht möglich sein, unsere Veranstaltungen in den wichtigen Regionen des Hinterlandes der bremischen Häfen durchzuführen. Dennoch ist es uns ein wichtiges Anliegen, die vielfältigen Facetten der bremischen Häfen, ihre Leistungsfähigkeit in den unterschiedlichsten Bereichen und anstehende Entwicklungen zu präsentieren.“


Am kommenden Donnerstag wird es zunächst um den klimaneutralen Hafen gehen: Unter der Überschrift „Wasserstoff im Hafen als Teil des Green Deal“ diskutieren die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling, Prof. Dr. Carsten Fichter (Hochschule Bremerhaven), Hafsteinn Helgason (EFLA, Island) und Robert Howe (bremenports). Moderiert wird die virtuelle Diskussion von Axel Pusitzky (Radio Bremen).

Die Veranstaltung wird aus der ÖVB-Arena ab 16.30 live gestreamt. Interessenten können sich unter https://nextmoderator.net/logistics_talk anmelden und erhalten kurz vor der Veranstaltung einen Link zur Einwahl.

01.04.2021: „Mit Schwung aus der Krise: Kreuzfahrt in Bremerhaven“
06.05.2021: „Zukunft Weser – Für Arbeit und Umwelt“
03.06.2021: „Meilensteine der Infrastrukturentwicklung“
01.07.2021: „Kooperation der deutschen Seehäfen“

Ansprechpartner für die Medien:

Holger Bruns
bremenports GmbH & Co. KG
Tel.: 0471 309 01-103
E-Mail: Holger.Bruns@bremenports.de