x
Aktuelles rund um die Bremische Hafeneisenbahn

(Oberbau-)Arbeiten im Bf Bremen-Grolland Veröffentlicht am 24. Juli 2020

Meldung vom 24.07.2020

Oberbauarbeiten

Für die Erneuerungen der Weichen 431 und 432 müssen Bereiche im Bf Bremen-Grolland gesperrt werden.

Die Sperrung findet statt von Montag, den 24.08.2020 um 07:00 Uhr bis Freitag, den 04.09.2020 um 17:00 Uhr.

Betroffen ist der Bereich zwischen Grenzzeichen Weiche 403 und Ls 431I – Ls 438I.


Update vom 04.08.2020

Arbeiten LST-Anlagen

Für die Inspektionen der Gleisbremsen 1 bis 4 müssen Bereiche im Bf Bremen-Grolland gesperrt werden.

Die Sperrungen finden statt von Montag, den 14.09.2020 bis Freitag, den 18.09.2020 jeweils von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Betroffen sind die Bereiche:


Pro Tag wird eine Gleisbremse gewartet (beginnend mit Gleisbremse 4).

Wir bitte Sie um Verständnis für die während der Sperrzeiten entstehenden Nutzungseinschränkungen unserer Infrastruktur.

Update vom 15.09.2020

Oberbauarbeiten

Für den Schwellenwechsel in der Weiche 405 müssen Bereiche im Bf Bremen-Grolland gesperrt werden.

Update vom 09.10.2020

Die Sperrung findet statt von Montag, den 12.10.2020 um 07:00 Uhr bis Mittwoch, den 14.10.2020 um 17:00 Uhr, sowie von Donnerstag, den 15.10.2020 um 07:00 Uhr bis Freitag, den 16.10.2020 um 17:00 Uhr.

Betroffen ist der Bereich Gleis 400 zwischen Ls 400.6 und Ls 601.1/Ls 407.1/Grenzzeichen Weiche 404.


Für den Schwellenwechsel in der Weiche 36 müssen Bereiche im Bf Bremen-Grolland gesperrt werden.

Die Sperrung findet statt von Montag, den 19.10.2020 um 07:00 Uhr bis Freitag, den 23.10.2020 um 17:00 Uhr.

Betroffen ist der Bereich in Gleis 12 zwischen Grenzzeichen Weiche 20 und Grenzzeichen Weiche 37.

Maik Schulz Referat 31 – Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen

0421 361-97896
E-Mail schreiben