x
Aktuelles rund um die Bremische Hafeneisenbahn

Planungen für eine neue Vorstellgruppe Veröffentlicht am 12. Dezember 2019

In den vergangenen Jahren wurde die Bremische Hafeneisenbahn – als Bindeglied zwischen den Terminals und dem nationalen und internationalen Bahnnetz – kontinuierlich weiterentwickelt. Bedeutende Maßnahmen waren der Bau einer neuen Vorstellgruppe im Bft Imsumer Deich sowie die Verlängerung der Gleise und die Erneuerung der Oberleitung im Bft Kaiserhafen.

Als wesentliche Voraussetzung für die Abwicklung der für die Zukunft prognostizierten Verkehrszuwächse auf der Schiene ist ein weiterer Ausbau der Vorstellkapazitäten erforderlich.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es geplant, eine neue Gruppe mit acht voll elektrifizierten Gleisen und einer Länge von mindestens 750 Metern zu bauen. Neben Weichenheizungen und einer Bremsprobeanlage ist zudem eine moderne und energiesparende Gleisfeldbeleuchtung vorgesehen.

Der Ausschuss für die Angelegenheiten der stadtbremischen Häfen hat am 27.11.2019 die Bereitstellung von Planungsmitteln für eine neue Gleisgruppe für die Bremische Hafeneisenbahn im Bahnhofsteil Bremerhaven-Speckenbüttel beschlossen.

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling, begrüßt die Zustimmung für die zu erstellende Entscheidungsunterlage-Bau (ES): „Es ist ein wichtiger Schritt, um die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der bremischen Häfen zu garantieren und weiter zu stärken. Bremen ist sich seiner Verantwortung nicht nur für die Häfen, sondern darüber hinaus für umwelt- und klimafreundliche Transporte in das und aus dem Hinterland bewusst. Auch immer mehr Kunden unserer Häfen erkennen dies als klares Signal.“

Vorgesehen ist, die Planungen bis Anfang 2021 soweit abzuschließen, dass auf Basis der Untersuchungen eine Finanzierungsentscheidung zur Erweiterung der Hafeneisenbahn-Vorstellkapazitäten getroffen werden kann.

Maik Schulz Referat 31 – Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen

0421 361-97896
E-Mail schreiben