x
Aktuelles rund um die bremischen Häfen

Presse

Aktuelles aus Bremen und Bremerhaven

17. Mai 2022

„Schiffe gucken“ wieder möglich

Die Galerie im Nordflügel des Columbusbahnhofs steht nach Abschluss der Sanierung wieder für Besucherinnen und Besucher zur Verfügung......

Artikel lesen
17. Mai 2022

Außenweser wird digital

Bremerhaven und das Revier der Außenweser verfügen bislang über keine nautische Terminalkoordinierung oder vergleichbare smarte Lösungen......

Artikel lesen
16. Mai 2022

Bremischer Gemeinschaftsstand auf der Breakbulk Rotterdam

Ab morgen (Dienstag, 17.5.2022) präsentieren sich die bremischen Häfen drei Tage auf der Breakbulk Europe Messe in Rotterdam......

Artikel lesen
13. Mai 2022

Luneplate fachlich erleben

Überseehafen und Columbusinsel sind wieder direkt miteinander verbunden......

Artikel lesen
12. Mai 2022

WINDENERGIE, WASSERSTOFF UND HAFENPLANUNG

Eine enge Kooperation in Energiefragen zwischen der Insel im nördlichen Atlantik und Deutschland ist eine durchaus realistische Zukunftsoption......

Artikel lesen
11. Mai 2022

ColumbusHopper nimmt Betrieb auf

Überseehafen und Columbusinsel sind wieder direkt miteinander verbunden......

Artikel lesen
25. April 2022

ColumbusHopper schafft Verbindung

Senatorin Schilling: „Fähre symbolisiert leidenschaftlichen Einsatz für den Hafenstandort“......

Artikel lesen
05. April 2022

Rammarbeiten pausieren

Nur fünf Monate nach dem ersten Rammschlag für die neue Columbuskaje in Bremerhaven ist der erste Abschnitt einer neuen......

Artikel lesen
04. April 2022

Hafenmarketing mit vielfältigen Aktivitäten

Vom 05. bis 07. April 2022 treffen sich auf der FRUIT LOGISTICA in Berlin Fachleute aus über 90 Ländern, um ihre Produkte, Dienstleistungen und......

Artikel lesen
30. März 2022

Stahlkuppel des Simon-Loschen-Turms in neuer alter Pracht

Die Sanierungsarbeiten am Loschen Turm sind abgeschlossen und das Wahrzeichen am Neuen Hafen strahlt im neuen Glanz. Im September des letzten Jahres......

Artikel lesen
22. März 2022

Meeresmülleimer Seabin bekommt Verstärkung

Seit einem Jahr schwimmt der Meeresmülleimer „Seabin“ von bremenports im Kaiserhafen. Nun wurde „Seabin II“ im Fischereihafen zusammengebaut und ins Wasser gelassen.......

Artikel lesen
16. März 2022

Innovative Initiative zur Treibhausgas-reduktion

Umschlagplatz für Kohlendioxid in Bremen geplant. Das Unternehmen CO2 Management AS plant den Aufbau eines Kohlendioxid-Umschlagplatzes......

Artikel lesen

#bremischehaefen auf Twitter