x
Pressemitteilung Aktuelles rund um die Häfen

Ronald Schwarze neuer Marketingleiter bei bremenports Veröffentlicht am 24. Januar 2022

bremenports hat einen neuen Leiter der Marketingabteilung. Ronald Schwarze wird künftig den werblichen Auftritt der bremischen Häfen federführend gestalten. Schwarze folgt auf Michael Skiba, der zum Jahresende in den Ruhestand gewechselt ist.

Der 51jährige Schwarze ist bereits seit 2003 bei bremenports tätig. Er war bislang unter anderem für den Messeauftritt der Bremischen Häfen verantwortlich und zugleich stellvertretender Leiter der Stabsstelle Marketing. Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der bremischen Häfen sei es erforderlich, den bremischen Hafen- und Logistikstandort noch zielgerechter zu vermarkten“, so Schwarze. „Dafür ist es notwendig, den digitalen und analogen Werbedruck deutlich zu erhöhen, die Kundenbeziehungen zu verstetigen und auszubauen und die Markenpositionierung deutlich herauszuarbeiten.“

Eine Herausforderung bleibe es zudem, den  gemeinsamen Auftritt der norddeutschen Hafenstandorte auszubauen und zu stärken. „Hier möchten wir gemeinsam mit den Partnerhäfen neue Impulse setzen.“

„Gerade im Hafenmarketing bieten sich den norddeutschen Häfen vielfältige Möglichkeiten der Kooperation“, so bremenports-Geschäftsführer Robert Howe. „Ronald Schwarze hat in der Vergangenheit im Bereich der Messeorganisation  vielfältige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Hafenwirtschaft und anderen Hafenstandorten gemacht. Ich freue mich, dass wir diese Kompetenzen für das bremenports-Marketing nutzen können.“    

Ansprechpartner für die Medien:

Holger Bruns
bremenports GmbH & Co. KG
Tel.: 0471 309 01-103
E-Mail: Holger.Bruns@bremenports.de

Downloads:

Holger Bruns Pressesprecher

bremenports GmbH & Co. KG

0471 309 01-103
E-Mail schreiben