x

2021/1 | Maritime Wissenschaft

Schlüssel zur Welt


„Schlüssel zur Welt – die bremischen Häfen in der globalen politischen Ökonomie“ lautet der Titel einer Publikation, die jetzt  am Institut für Politikwissenschaft an der Universität veröffentlicht worden ist.

Unter erschwerten Pandemiebedingungen beschäftigten sich Studierende ein Semester lang mit eine Fülle von Themen rund um die bremischen Häfen. Auf 86 Seiten wird ein weiter Bogen gespannt:  So wird über Hafengeschichte, Welthandel und Seeschifffahrt, die Veränderung der Arbeitsbedingungen, Hafen- und Stadtentwicklung und Bremens Rolle im Kolonialismus knapp und lesenswert erzählt. Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling hat ein Vorwort beigesteuert und ausgezeichnet wurde das  Seminar mit dem  Berninghausen-Preis für hervorragende Lehre an der Universität Bremen.

Herzlichen Glückwunsch.


Hier geht es zur Publikation…

Dieser Artikel erschien in der Kategorie ‚Maritime Wissenschaft
>> Mehr aus dieser Kategorie finden Sie hier…