x
Pressemitteilung Aktuelles rund um die Häfen

Schnittstellen-beschreibung Train Composition Message (TCM) und alternatives Excel-Template Veröffentlicht am 19. April 2022

Wir hatten im April 2021 darüber informiert, dass die heute übliche Zusendung einer Wagenliste per E-Mail oder Telefax mit der Einführung unseres neuen IT-Systems PRINOS im Jahr 2022 ersetzt wird durch folgende drei Optionen der Übermittlung von Zugbildungsinformationen:

Im Juni 2021 hatten wir für die TCM eine Schnittstellenbeschreibung Version 1.0 veröffentlicht, die zwischenzeitlich zu aktualisieren war. Für die Nutzung der TCM gilt nun die Schnittstellenbeschreibung in der Version 1.1 vom 01.11.2021:

2021-11-01 Bremische Hafeneisenbahn – Schnittstellenbeschreibung TCM V1.1

2021-11-01 Bremische Hafeneisenbahn – Interface Description TCM V1.1

Dieser Stand soll Ihnen zu diesem besonders relevanten Punkt eine frühzeitige Vorbereitung auf die Einführung von PRINOS ermöglichen. Wenn Sie die Einrichtung einer TCM-Schnittstelle zur Bremischen Hafeneisenbahn planen, sprechen Sie uns zur Abstimmung der Einzelheiten und zu einem Testbetrieb gerne an.

Eine Teilnahme am Datenaustausch per TCM beantragen Sie bitte mit folgendem Formular, das Sie ausgefüllt senden an prinos@bremenports.de:

2021-11-01 Formular Antrag Einrichtung TCM Schnittstelle.pdf

Als Alternative zur TCM ist das folgende Excel-Template vorgesehen. Es kann mit den relevanten Daten befüllt und im Kundenportal nach Auswahl des entsprechenden Zuges hochgeladen werden. Im Register Info der Datei finden Sie eine Hilfe, wie die Tabelle zu füllen ist:

PRINOS Excel-Template Zugbildungsmeldung

Für eventuelle Rückfragen zum PRINOS-Projekt oder zur TCM stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls sehr gerne zur Verfügung.

Downloads:

Frank Hillmann Referat 31 - Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen

0421 361-10476
E-Mail schreiben