x
Pressemitteilung Aktuelles rund um die Häfen

Exklusive Einblicke in die bremischen Häfen am „Tag der Logistik“ Veröffentlicht am 21. März 2019

Kaffee, Container, Naturschutzgebiet: Auch in diesem Jahr bietet der Tag der Logistik wieder besondere Blicke in die Welt des Hafens.

Am 11. April 2019 öffnen verschiedene Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistik ihre Türen, um der Öffentlichkeit einen Blick hinter ihre Kulissen zu ermöglichen.

Auch bremenports bietet an diesem Tag kostenlose Führungen in Bremen und Bremerhaven an und zeigt so spannende Einblicke in die bremischen Häfen. Die drei Führungen werden unterstützt von der BLG Logistics, dem Biologen-Team „naturRaum“ und dem „Hafenmuseum Speicher XI“.

In Bremerhaven findet eine Tour über die Auto- und Containerterminals statt. Um 12 Uhr bekommen die Teilnehmer interessante Eindrücke vom Umschlag an den Hafenanlagen. Am Nachmittag wird um 15:30 Uhr eine Führung über die Luneplate angeboten. Das größte Naturschutzgebiet des Landes Bremen entstand als ökologische Ausgleichsfläche für große Hafenbauprojekte wie den Container-Terminal 4.

In Bremen startet um 13 Uhr eine Bustour durch die Überseestadt und den Holz- und Fabrikenhafen. Bei der Besichtigung von J. Müller Weser und dem Hafenmuseum Speicher XI werden den Teilnehmern Informationen über die Logistik- und Kaffeeindustrie vermittelt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tag-der-logistik.de/Veranstaltungen

Anmeldeschluss ist der 04. April 2019


Holger Bruns Pressesprecher

bremenports GmbH & Co. KG

0471 309 01-103
E-Mail schreiben