Monat: August 2019

Brockmannsmühle bekommt Umwegung für Fische

Brockmannsmühle bekommt Umwegung für Fische Südlich der Gemeinde Garlstedt befindet sich an der Oberen Drepte die unter Denkmalschutz stehende ehemalige Wassermühle „Brockmannsmühlen“. Das nahe der B6 gelegene Gebäude stellt mit einem fast einen Meter hohen Sohlabsturz ein Wanderhindernis für die im Bachlauf lebenden Fische sowie die anderen Wasserorganismen dar. Im Rahmen einer ökologischen Ausgleichsmaßnahme wird… Weiter »

Auf dem Weg zum smarten Hafen

Überseehafen Bremerhaven als Modellgebiet für 100 Prozent regenerative Energieversorgung Die Vision vom CO2-neutralen Hafen wird konkret. Und der Weg dorthin heißt SHARC. SHARC steht für ein Forschungsprojekt, das seit Anfang des Jahres mehrere Partner zusammengeführt hat. Unter der Koordination von bremenports arbeiten die Siemens AG, das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI), die TU Berlin… Weiter »

Die Billerbeck wird renaturiert

Die Billerbeck wird renaturiert Neunauge und Fischotter: bremenports schafft neuen Lebensraum am Lunenebenarm Aus einem artenarmen, weitgehend kanalisierten Gewässer wird ein mäandernder Bachlauf, der Flora und Fauna beste Lebensbedingungen bietet. Dies ist das Ziel einer Ausgleichsmaßnahme, die die Hafenmanagementgesellschaft bremenports derzeit am Mittel- und Oberlauf der Billerbeck durchführt. Die Billerbeck ist ein linkes Nebengewässer der… Weiter »