x
Stetige Entwicklung der bremischen Häfen

Hafenentwicklung Mit den Anforderungen wachsen

Wie entwickeln sich Umschlag und maritime Logistik? Gibt es veränderte Erwartungen der Kunden an den Welthafen Bremen/Bremerhaven? Und welche Investitionen in die Hafen-Infrastruktur sind notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern? Dies sind Fragen, mit denen sich unsere Hafenplaner und –entwickler bei bremenports intensiv beschäftigen. Sie analysieren Strukturen, beobachten den Markt und das Geschehen an anderen Standorten, ermitteln Handlungsbedarf, diskutieren Lösungen und geben der Politik konkrete Empfehlungen, etwa in Form von Hafenentwicklungskonzepten (Masterpläne).

Das Ziel ist es, die bremischen Häfen dauerhaft zu stärken. Ihre Position im Wettbewerb soll ausgebaut, ihre Bedeutung für die regionale Wirtschaft und die Exportnation Deutschland erhöht und der strukturelle Wandel in der hafennahen Logistikwirtschaft offensiv begleitet werden. Die Erarbeitung eines „Zukunftskonzeptes Hafen 2030“ war im Januar im Hafenausschuss der Bremischen Bürgerschaft beschlossen worden.

Sachstandsbericht (September 2021)

Download Pdf

Aufzeichnung der 1. Veranstaltung (Mai 2021)

Direkt zur Aufzeichnung

Pressemitteilung (Mai 2021)

Direkt zur PM

Beschluss Hafenausschuss (Januar 2021)

Download Pdf

Hafenentwicklungskonzept (2014)

Download Pdf