x
Aktuelles rund um die Bremische Hafeneisenbahn

Vorübergehende Langsamfahrstelle im Bf Bremerhaven Seehafen Veröffentlicht am 08. November 2018

In der Betriebsstelle Bremerhaven Seehafen, Bahnhofsteil Weddewarder Tief, wird ab dem 13.11.2018, 17:00 Uhr, eine vorübergehende Langsamfahrstelle (La) mit 20 km/h eingerichtet. Sie befindet sich in den Gleisen 651 und 652 von km 0,500 bis 0,600 (im Bereich der Weichen 849 bis 852) für beide Richtungen und wird am Gleis mit Lf- Signalen signalisiert und durch  PZB abgesichert.

Die La wird voraussichtlich bis Ende April 2019 eingerichtet bleiben. Sie ist nicht im Verzeichnis der Langsamfahrstellen der DB Netz AG ausgewiesen.

Bitte informieren Sie Ihr Betriebspersonal.

Frank Hillmann Referat 31 - Hafenwirtschaft und -infrastruktur, Schifffahrt

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

0421 361-10476
E-Mail schreiben