x
Veranstaltungs-kalender

Veranstaltungen

Vermehrt treffen die bremischen Häfen auf Messen im In- und Ausland auf, um den Hafen- und Logistikstandort Bremen/Bremerhaven auf der ganzen Welt bekannt zu machen. Die Messebeteiligungen gehen hier von Südamerika bis nach Asien und stellen eine ideale Plattform für die Mitaussteller dar, um neue Kontakte zu knüpfen oder zu intensivieren. Das Rundum-Sorglospaket, das das Marketing-Team von bremenports anbietet, entlastet hierbei vor allem kleinere und mittlere Hafenunternehmen. Weitere Informationen zu den Messeaktivitäten finden Sie hier.

Zudem findet mehrmals im Jahr die Veranstaltungsreihe unter dem Namen „logistics talk“ in unterschiedlichen Städten in Deutschland und im nahen Ausland statt. Die Abende sollen den Teilnehmern die Möglichkeit geben, Kundenbeziehungen in denen für sie relevanten Regionen aufzubauen oder aber auch zu vertiefen.

Eine Übersicht über anstehende Veranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

Für alle Veranstaltungen möchten wir darauf hinweisen, dass wegen der weltweiten Corona-Pandemie jederzeit Verschiebungen oder Absagen erfolgen können.

Sep2112

3. Fahrradtag auf der Luneplate

Bremen

Am 12. September zwischen 12 und 17 Uhr heißt es wieder „ab auf’s Rad und das größte Naturschutzgebiet Bremens erkunden“! Denn in diesem Jahr veranstalten wir den 3. Fahrradtag auf der Luneplate.

Wo früher einmal Landwirtschaft betrieben wurde, befindet sich heute ein 1.400 Hektar großer Lebens- und Rückzugsraum für seltene Tier- und Pflanzenarten – mit Wattflächen, Marschgrünland und Tidepolder. Dafür hat die Hafengesellschaft bremenports gesorgt, als ökologischer Ausgleich für Hafenbauaktivitäten.

Datum: 12. September 2021

Weitere Informationen folgen.

Sep2128

Breakbulk Americas

Houston, Vereinigte Staaten

Die Breakbulk Americas hat sich in über 30 Jahren zur größten Messe in den USA, Kanada und Lateinamerika für die Projekt- und Breakbulk Community entwickelt. Die größten EPC’s (Engineering-Procurement-Construction) sowie die größten Maschinenbau-Hersteller sind regelmäßige Besucher der Breakbulk Americas in Houston.

Der bremische Hafen- und Logistikstandort wird ebenfalls mit einem Messestand vertreten sein.

Datum: 28. September bis 30. September 2021

Weitere Informationen folgen.

Okt2106

Bremisches Hafenkonzept (1/3)

Veranstaltungsorte werden derzeit festgelegt.

Die mit der Erarbeitung des HK beauftrage Hafenmanagementgesellschaft bremenports GmbH & Co. KG plant derzeit drei Veranstaltungen zu zentralen Themen der Hafenentwicklung. Die Veranstaltungen sollen jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden. Die Veranstaltungsorte in Bremen und Bremerhaven werden derzeit festgelegt.

Wegen der weiterhin geltenden Regelungen zur Pandemiebekämpfung wird vor Ort eine Teilnehmerzahl von ca. 50 Personen möglich sei. Darüber hinaus sollen die Veranstaltungen gestreamt werden, so dass die Möglichkeit besteht, sich über die dabei angebotenen Beteiligungsmöglichkeiten in den Prozess einzubringen.

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling wird jede Veranstaltung mit einem thematischen Grußwort eröffnen. Pro Veranstaltung sollen zwei Themenblöcke diskutiert werden.

06.10.2021:

  • Wettbewerbssituation der Bremischen Häfen
  • Bedeutung der Hinterlandverkehrsanbindung

04.11.2021:

  • Bremische Häfen und Wertschöpfung
  • Investitionen in die Hafeninfrastruktur

25.11.2021:

  • Nachhaltigkeit und Klimaanpassung
  • Smart.Digital.Vernetzt
Okt2120

Hydrogen Technology Conference & Expo

Bremen

Das Konzept von Wasserstoff als saubere und erneuerbare Energiequelle ist nicht neu. Allerdings müssen eine Reihe von technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen überwunden werden, bevor Wasserstoff in vollem Umfang als wichtiger Beitrag zur Reduzierung der globalen Kohlenstoffemissionen realisiert werden kann. Die Hydrogen Technology Conference & Expo Europe ist ein lösungsorientiertes Forum, auf dem die Entwicklung neuer Technologien diskutiert wird, um diese technischen Herausforderungen zu überwinden und Wasserstoff in den Mainstream für stationäre und mobile Anwendungen zu bringen.

Diese Pflichtveranstaltung bringt die gesamte Lieferkette zusammen, um alles von Technologien und Lösungen für die kohlenstoffarme Wasserstoffproduktion, effiziente Speicherung, Transport und Infrastruktur sowie fortschrittliches Design, Tests und Entwicklung, Fertigungslösungen und fortschrittliche Materialien für Wasserstoffbrennstoffzellen zu diskutieren.

Geplant ist ein bremischer Gemeinschaftsstand mit der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH und der BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH.

Weitere Informationen folgen.

Nov2104

Bremisches Hafenkonzept (2/3)

Veranstaltungsorte werden derzeit festgelegt.

Die mit der Erarbeitung des HK beauftrage Hafenmanagementgesellschaft bremenports GmbH & Co. KG plant derzeit drei Veranstaltungen zu zentralen Themen der Hafenentwicklung. Die Veranstaltungen sollen jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden. Die Veranstaltungsorte in Bremen und Bremerhaven werden derzeit festgelegt.

Wegen der weiterhin geltenden Regelungen zur Pandemiebekämpfung wird vor Ort eine Teilnehmerzahl von ca. 50 Personen möglich sei. Darüber hinaus sollen die Veranstaltungen gestreamt werden, so dass die Möglichkeit besteht, sich über die dabei angebotenen Beteiligungsmöglichkeiten in den Prozess einzubringen.

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling wird jede Veranstaltung mit einem thematischen Grußwort eröffnen. Pro Veranstaltung sollen zwei Themenblöcke diskutiert werden.

06.10.2021:

  • Wettbewerbssituation der Bremischen Häfen
  • Bedeutung der Hinterlandverkehrsanbindung

04.11.2021:

  • Bremische Häfen und Wertschöpfung
  • Investitionen in die Hafeninfrastruktur

25.11.2021:

  • Nachhaltigkeit und Klimaanpassung
  • Smart.Digital.Vernetzt
Nov2125

Bremisches Hafenkonzept (3/3)

Veranstaltungsorte werden derzeit festgelegt.

Die mit der Erarbeitung des HK beauftrage Hafenmanagementgesellschaft bremenports GmbH & Co. KG plant derzeit drei Veranstaltungen zu zentralen Themen der Hafenentwicklung. Die Veranstaltungen sollen jeweils von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr stattfinden. Die Veranstaltungsorte in Bremen und Bremerhaven werden derzeit festgelegt.

Wegen der weiterhin geltenden Regelungen zur Pandemiebekämpfung wird vor Ort eine Teilnehmerzahl von ca. 50 Personen möglich sei. Darüber hinaus sollen die Veranstaltungen gestreamt werden, so dass die Möglichkeit besteht, sich über die dabei angebotenen Beteiligungsmöglichkeiten in den Prozess einzubringen.

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling wird jede Veranstaltung mit einem thematischen Grußwort eröffnen. Pro Veranstaltung sollen zwei Themenblöcke diskutiert werden.

06.10.2021:

  • Wettbewerbssituation der Bremischen Häfen
  • Bedeutung der Hinterlandverkehrsanbindung

04.11.2021:

  • Bremische Häfen und Wertschöpfung
  • Investitionen in die Hafeninfrastruktur

25.11.2021:

  • Nachhaltigkeit und Klimaanpassung
  • Smart.Digital.Vernetzt
Feb2201

Breakbulk Middle East

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Die anerkannte Drehscheibe der Region für neue Projektgeschäfte!
Regierungsministerien, privatwirtschaftliche Öl- und Gasunternehmen und die weltweit führenden EPCs halten die Schlüssel zu diesen lukrativen Verträgen in der Hand. Die Breakbulk Middle East ist der Ort, an dem man diese Entscheidungsträger trifft. Und aufgrund der starken Gatekeeping-Systeme innerhalb der Unternehmen im Nahen Osten ist diese Veranstaltung eine der wenigen Möglichkeiten, direkt mit ihnen in Kontakt zu treten.

Günstig in Dubai gelegen, wird die Breakbulk Middle East mehr als 1700 Unternehmen anziehen, die die gesamte industrielle Lieferkette aus über 70 Ländern repräsentieren.

Datum: 01. Februar bis 02. Februar 2022

Weitere Informationen folgen.

Feb2209

FRUIT LOGISTICA

Berlin

Alle Kontakte, Kunden, Partner und Ideen an einem Ort: 3.300 Aussteller und über 72.000 Fachbesucher nutzten auf der FRUIT LOGISTICA die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfolgspotenziale im Handel mit Frische-Produkten wie Obst und Gemüse voll auszuschöpfen.

Die FRUIT LOGISTICA umfasst weltweit alle Fresh-Produce Geschäftsbereiche und Marktteilnehmer und bietet den kompletten Überblick über sämtliche Innovationen, Produkte und Dienstleistungen in allen Handelsstufen. So schafft die Fruit Logistica exzellente Kontaktmöglichkeiten zu den wichtigsten Zielgruppen auf Entscheider-Ebene.

Geplant ist ein bremischer Gemeinschaftsstand.

Datum: 09. Februar bis 11. Februar 2022

Weitere Informationen folgen.

Mrz2223

ShortSeaShipping Days

Lübeck

Die Veranstaltung richtet sich an alle Beteiligten der Transportkette und bietet neben umfangreichen Informationen und dem konferenzbegleitenden Marktplatz mit über vierzig Unternehmen und Organisationen auch sehr gute Vernetzungsmöglichkeiten.

Datum: 23. März bis 24. März 2022

Weitere Informationen folgen.

Mai2217

Breakbulk Europe

Rotterdam, Niederlande

Die Breakbulk Europe hat sich zur globalen Drehscheibe für die Lieferkette von Industrieprojekten entwickelt, einschließlich der weltweit führenden Hersteller, Öl- und Gasunternehmen, EPCs, Spediteure, Häfen, Logistikunternehmen, Spezialtransporteure und zugehörigen Dienstleister. Die Veranstaltung zieht rund 10.000 Fachleute aus mehr als 120 Ländern an.

Geplant ist ein bremischer Gemeinschaftsstand.

Datum: 17. Mai bis 19. Mai 2022

Weitere Informationen folgen.

Jun2215

transport logistic China

Shanghai, China

Die transport logistic China ist Asiens führende Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management und fungiert als Business-Plattform und Impulsgeber für die chinesische Logistik- und Transportbranche. Die Veranstaltung beinhaltet ein umfangreiches Konferenzprogramm.
Die Messe bringt Top-Logistikdienstleister und Kunden mit praktischen Bedürfnissen an einem Ort zusammen. Auf dieser B2B-Plattform können Sie maßgeschneiderte Logistiklösungen finden und zukünftige Partner treffen.

Datum: 15. Juni bis 17. Juni 2022

Weitere Informationen folgen.

Sep2220

InnoTrans

Berlin

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet. Aufgeteilt in die fünf Messesegmente Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction, belegt die InnoTrans alle 42 Hallen des Berliner Messegeländes. Die InnoTrans Convention, das hochkarätige Rahmenprogramm der Veranstaltung, komplementiert die Fachmesse und wird vollständig live gestreamt.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist das Gleis- und Freigelände der InnoTrans mit 3.500 laufenden Schienenmetern, auf denen vom Kesselwagen bis zum Hochgeschwindigkeitszug alles vertreten ist. Das 2016 eingeführte Bus Display bietet Fahrzeugherstellern die Möglichkeit, Busse im Static Display und auf dem direkt angebundenen Demonstration Course zu präsentieren.
Veranstalter der InnoTrans ist die Messe Berlin. Vom 20. – 23. September 2022 wird die Messe zum dreizehnten Mal stattfinden.

Geplant ist ein bremischer Gemeinschaftsstand.

Datum: 20. September bis 23. September 2022

Weitere Informationen folgen.